UCI Bahnrad-Weltmeisterschaft - 2012 in Melbourne

Scratch Race - Männer

 

Ben SwiftKeinem Fahrer gelingt auf den 60 Runden (15 km) ein Rundengewinn. Die Entscheidung fällt damit im Zielsprint. Dort setzt sich Ben Swift aus Grossbritannien ganz knapp gegen den Südafrikaner Nolan Hoffman durch. Den dritten Rang belegt der Niederländer Win Stroetinga.

Der deutsche Teilnehmer Lucas Lib fährt auf einen hervorragenden 6. Rang.

 

 

 

Bahnrad-Weltmeisterschaft 2012 | Men's Scatch Race
         
Pos Fahrer Team Land Runde
1 Swift, Ben GBR GBR  
2 Hoffman, Nolan RSA RSA  
3 Stroetinga, Wim NED NED