UCI Bahnrad-Weltmeisterschaft - 2013 in Minsk

500m Zeitfahren - Time Trial - Frauen

Gold für Hongkong durch Wai Sze Lee

 

Die Titelverteidigerin und Weltrekordhalterin Anna Meares (Australien) macht eine Wettkampfpause und geht in Minsk nicht an den Start.  Mit Jessica Varnish (Grossbritannien) fehlt in Weissrussland auch die Dritte der Weltmeisterschaft 2012.

Die Vizeweltmeisterin von Melbourne, Miriam Welte, fährt auch in Minsk auf Rang 2. Mit einer Zeit von 33.996" ist sie nur 23hundertsel Sekunden langsamer als die neue Weltmeisterin Wai Sze Lee aus Hongkong. Die Bronzemedaille sichert sich Rebecca James aus Großbritannien.

Wai Sze LeeWai Sze Lee

Insgesamt gehen nur 12 Fahrerinnen an den Start. Die Mitfavoritinnen Kaarle McCulloch (Australien) und Sandie Clair (Frankreich) belegen die Plätze 6 und 8.

 

Bahnrad-Weltmeisterschaft 2013 | Women's 500m Time Trial
         
Pos Fahrer Team Land Zeit/Abstand
1 Lee, Wai Sze HKG HKG 33.973"
2 Welte, Miriam GER GER 33.996"
3 James, Rebecca GBR GBR 34.133"