UCI Bahnrad-Weltmeisterschaft - 2014 in Cali

Sprint - Frauen

Kristina Vogel überragend

Kristina Vogel fährt schon in der Qualifikation die schnellste Zeit. Sie erreicht danach problemlos das Viertelfinale. In diesem schlägt sie Stephanie Morton (Australien) in zwei Läufen. Im Halbfinale hat die Chinesin Junhong Lin keine Chance. Ihrer Landsmännin Tianshi Zhong geht es im Finale um den Weltmeistertitel nicht besser. Kristina Vogel gewinnt glatt in zwei Läufen. Sie bestätigt damit ihre überragende Form aus den ersten zwei Weltcups dieser Saison.

Im Kampf um die Bronzemedaille kann sich Junhong Lin gegen Jessica Varnish (Großbritannien) durchsetzen. Die Titelverteidigerin Rebecca James (Großbritannien) wird 5., Anna Meares (Australien) 7. und Miriam Welte 10.

 

Bahnrad-Weltmeisterschaft 2014 | Women's Sprint
         
Pos Fahrer Team Land Zeit/Abstand
1 Vogel, Kristina GER GER X X
2 Zhong, Tianshi CHN CHN 0.126" 0.048"
3 Lin, Junhong CHN CHN X X

 

Weltmeistermeisterinnen im Sprint seit 2002

2002 Natalja Zilinskaja (BLR)
2003 Swetlana Grankowskaja (RUS)
2004 Swetlana Grankowskaja (RUS)
2005 Victoria Pendleton (GBR)
2006 Natalja Zilinskaja (BLR)
2007 Victoria Pendleton (GBR)
2008 Victoria Pendleton (GBR)
2009 Victoria Pendleton (GBR)
2010 Victoria Pendleton (GBR)
2011 Anna Meares (AUS)
2012 Victoria Pendleton (GBR)
2013 Rebecca James (GBR)
2014 Kristina Vogel (GER)