Olympische Sommerspiele 2012 in London

Team-Sprint - Frauen

 

Kristina Vogel und Miriam Welte gewinnen die Goldmedaille

 

Der TeamSprint ist in London bei den Frauen erstmals eine Olympische Disziplin des Bahnradsports.

 

Qualifikation

Im vorletzten Qualifikationslauf schlägt Grossbritannien (Victoria Pendleton, Jessica Varnish) das Team Australiens (Kaarle McCulloch, Anna Meares) in der neuen Weltrekordzeit von 32.526".

Im letzten Lauf wird diese Zeit noch einmal unterboten. Jinjie Gong und Shuang Guo aus China fahren bei ihrem Sieg gegen Kristina Vogel und Miriam Welte eine Zeit von 32.447". Das Deutsche Team hat auf der ersten Runde etwas Probleme mit einem zu grossen Abstand zwischen den beiden Fahrerinnen. Es belegt nach der Qualifikation mit der Zeit von 32.630" den dritten Rang.

 

Zwischenläufe

Anders als bei Weltmeisterschaften, gibt es bei den Olympischen Spielen noch Zwischenläufe (First Competion Round).

Dabei verbessert China mit 32.422" erneut den Weltrekord. Die zweitbeste Zeit erreicht Grossbritannien. Wegen eines Wechselfehlers wird das Team aber von der Wettkampfleitung relegiert (zurückgesetzt).

Kristina Vogel und Miriam Welte fahren mit 32.701" die drittbeste Zeit können aber, durch die Relegation von Großbritannien gegen China, um die Goldmedaille kämpfen.

 

Medaillenläufe

Im Lauf um die Bronzemedaille schlägt Australien (Kaarle McCulloch, Anna Meares) das Team der Ukraine (Lyobov Shulika, Olena Tsyos) deutlich.

Im Kampf um die Goldmedaille setzt sich erwartungsgemäss China gegen Deutschland durch. Jinjie Gong und Shuang Guo begehen aber einen Wechselfehler und werden ebenfalls relegiert, d.h. sie werden auf den 2. Platz zurückgesetzt.

Kristina Vogel und Miriam Welte gewinnen für Deutschland die Goldmedaille.

 

Olympische Sommerspiele 2012 in London | Women's Team Sprint
         
Pos Fahrer Team Land Zeit/Abstand
1 Deutschland (Welte, Vogel) GER GER 32.798"
2 China (Gong, Guo) CHN CHN REL
3 Australien (McCulloch, Meares) AUS AUS 32.727"

 

 

 

 

Anzeige

 

Die Rennen

Frauen
Team Sprint (Mannschaftssprint)
Team Pursuit (Mannschaftsverfolgung)
Sprint (Individual Sprint)
Keirin (Kampfsprint)
Omnium (Vielseitigkeit)


Männer
Team Sprint (Mannschaftssprint)
Team Pursuit (Mannschaftsverfolgung)
Sprint (Individual Sprint)
Keirin (Kampfsprint)
Omnium (Vielseitigkeit)

Medaillengewinner und Medaillenspiegel


 

Kristina Vogel

Kristina Vogel

Miriam Welte

Miriam Welte

 

Miriam Welte bei der WM