UCI Bahnrad-Weltcups - Saison 2011/2012

Sprint - Männer

Endstand (nach den 4 Weltcup-Rennen in Astana, Cali, Peking und London)

 

Chris Hoy tritt nur in Astana und London an. Beide Rennen gewinnt er in überzeugender Manier und sichert sich damit auch den Sprint-Weltcup. Maximilian Levy erreicht mit 2 zweiten Plätzen und 20 Punkten auch den zweiten Rang im Weltcup. Eigentlich hat aber Robert Förstemann 23 Punkte erzielt, da er jedoch für unterschiedlichen Teams (Erdgas, Nationalmannschaft) angetreten ist, wird dies in der offiziellen Liste nicht berücksichtigt.

Mit Stefan Bötticher und Rene Enders sind zwei weitere deutsche Fahrer unter den ersten 10 vertreten.

Titelverteidiger Kevin Sireau kann in dieser Saison, genau wie seine französischen Landsleute, nicht in den Kampf um vordere Weltcupplätze eingreifen.

 

Endstand World Cup Saison 2011/2012 | Men's Sprint
         
Pos Fahrer Team Land Punkte
1 Hoy, Chris GBR GBR 42
2 Levy, Maximilian GER GER 20
3 Dmitriev, Denis MTT RUS 18
4 Förstemann, Robert ERD GER 15
5 Njisane, Phillip TRI TRI 14

 

 

London, So.19.02.2012  | Men's Sprint
         
Pos Fahrer Team Land Zeit
1 Hoy, Chris GBR GBR 10.341'' 10.393''
2 Levy. Maximilian GER GER  
3 Förstemann, Robert GER GER 10.483" 16.531"

 

Peking, So.15.01.2012  | Men's Sprint
         
Pos Fahrer Team Land Zeit
1 Concord, Charlie FRA FRA 10.571'' 10.731''
2 Zhang, Lei CHN CHN  
3 Dmitriev, Denis MTT RUS 10.956'' 10.642''

 

Cali, Sa. 03.12.2011 | Men's Sprint
         
Pos Fahrer Team Land Zeit/Abstand
1 Bötticher, Stefan ERD GER 10.585'' 10.417"
2 Levy, Maximilian GER GER  
3 Förstemann, Robert ERD GER 10.729'' 10.198"

 

Astana, So. 06.11.2011  | Men's Sprint
         
Pos Fahrer Team Land Zeit
1 Hoy, Chris SKY GBR 10.443'' 10.428''
2 Dmitriev, Denis MTT RUS  
3 Perkins, Shane JAY AUS 10.734'', 10.254''

 

 

Anzeige

 


Die Medaillengewinner bei den Bahnradweltcups der Saison 2011/12

Astana: Frauen, Männer, Fazit und Medaillenspiegel

Cali: Frauen, Männer, Fazit und Medaillenspiegel

Peking: Frauen, Männer, Fazit und Medaillenspiegel

London: Frauen, Männer, Fazit und Medaillenspiegel

 

 

Die Punktvergabe bei Weltcup-Rennen

Platz 1 = 12 Punkte
Platz 2 = 10 Punkte
Platz 3 =   8 Punkte
Platz 4 =   7 Punkte
...
Platz 10 =  1 Punkt

 

 


Bahnrad-Weltcup Gesamtergebnis 2011/12 Übersicht

Frauen:
Sprint, Keirin, Omnium, Team Sprint, Team Pursuit, weitere (Scratch Race, Individual Pursuit, Points Race, Time Trial)

Männer:
Sprint, Keirin, Omnium, Team Sprint, Team Pursuit, weitere (Scratch Race, Individual Pursuit, Points Race, Time Trial, Madison)


Anzeige