Das zweite Rennen des UCI Bahnrad-Weltcups - Saison 2011/2012

Bahnrad-Weltcup Cali 2011/12 - Medaillenübersicht

Medaillenspiegel - Fazit

 

Der deutschen Mannschaft gebührt für ihren Auftritt beim Weltcup in Cali gleich ein doppeltes Lob. Zum einen ist das Team in einer sehr starken Besetzung gut vorbereitet an den Start gegangen. Zum anderen konnten die Athleten ihr Leistungsvermögen abrufen und insgesamt 9 Medaillen gewinnen. Bei den vier Weltcupveranstaltungen der Saison 2010/2011 sprangen insgesamt nur 7 Podiumsplätze heraus.

Leider haben einige  grosse Bahnradsportnationen (Grossbritannien, Australien und Frankreich) die Bedeutung eines Weltcups für diese Sportart noch nicht erfasst. Teilweise wohl aus Gründen der Olympiavorbereitung traten sie mit einem eher schwachen Team an. In einer Sportart, die auch zwischen den jeweiligen Olympischen Spielen um öffentliche Aufmerksamkeit kämpfen sollte und sportliche Anreize für die Sportler bieten müsste, ist dies aber der falsche Weg. Es ist auch recht kurzfristig gedacht, da Bahnradsport - möglichst in dem bisherigen Umfang - auch weiterhin zu den Olympiadisziplinen zählen sollte. Für die entsprechenden positiven Entscheidungen des IOC wäre sicher eine "starke" Rennserie, wie der Weltcup, hilfreich.

In Cali können in den 15 Wettbewerben immerhin 19 Nationen zumindest eine Medaille gewinnen. Damit wird deutlich dokumentiert, wie weit verbreitet (bei hohem Niveau) der Bahnradsport weltweit ist.

Aus rein sportlicher Sicht ist der neue Weltrekord im Teamsprint (42.914''), herausgefahren von Rene Enders, Maximilian Levy und Stefan Nimke, ein besonderes Highlight dieses Weltcups. Das deutsche Team konnte im Sprintbereich, sowohl bei  den Männern als auch bei den Frauen, voll überzeugen. Fünf Goldmedaillen und weitere gute Platzierungen sprechen für sich.

 

Medaillenspiegel
  Land Gold Silber Bronze Anzahl
 
1 Deutschland 5 3 1 9
2 Neuseeland 2 2   4
3 Kolumbien 2   1 3
4 Frankreich 1 3 2 6
5 Grossbritanninen 1 1 1 3
6 Belgien 1 1   2
7 USA 1   1 2
8 Spanien 1     1
8 Littauen 1     1
10 Kanada   2   2
11 Ukraine   1 1 2
12 Australien   1   1
12 Polen   1   1
14 Venezuela     2 2
14 Russland     2 2
16 Dänemark     1 1
16 Tschechien     1 1
16 Schweiz     1 1
16 Korea     1 1

 

Einzelrennergebnisse: Frauen, Männer

 

Anzeige

 

Die Medaillengewinner bei den Bahnradweltcups der Saison 2011/12

Astana: Frauen, Männer, Fazit und Medaillenspiegel

Cali: Frauen, Männer, Fazit und Medaillenspiegel

Peking: Frauen, Männer, Fazit und Medaillenspiegel


Anzeige

 

Die Medaillengewinner bei den Bahnradweltcups der Saison 2010/11

Melbourne: Frauen, Männer, Fazit und Medaillenspiegel

Cali: Frauen, Männer, Fazit und Medaillenspiegel

Peking: Frauen, Männer, Fazit und Medaillenspiegel

Manchester: Frauen, Männer, Fazit und Medaillenspiegel