Das erste Rennen des UCI Bahnrad-Weltcups - Saison 2012/2013

Bahnrad-Weltcup Cali 2012/13 - Medaillenübersicht

Frauen - Medaillengewinner

 

Die Australierinnen, sind ohne ihre grossen Stars nach Cali gereist, stellen dennoch mit Isabella King die erfolgreichste Athletin. Sie gewinnt das Scratch Race und den Omnium Wettbewerb. Dort ist sie eine Klasse für sich. Isabella King gewinnt 4 von 6 Einzeldisziplinen.

Grossbritannien, auch nur mit ganz wenigen Stars am Start, sichert sich zumindest den Sieg im Team Sprint. Jessica Varnish und Rebecca Angharad James sind ihren Konkurrentinnen weit überlegen.

Überraschend gewinnen die Italienerinnen die 3er Mannschaftsverfolgung. Ihre Zeit ist dabei allerdings rund 16 Sekunden schlechter als der Weltrekord (3'14.051").

Die Kolumbianerin Juliana Garvia schlägt im Keirin höher gehandelte Konkurrentinnen wie Virginie Cueff und Jessica Varnish.

Wai Sze Lee aus Hongkong gewinnt den sportlich am höchsten einzuschätzenden Wettbewerb bei diesem Weltcup. Im Endlauf des Sprints kann sich sich in 3 Läufen gegen Rebecca James durchsetzen.

Ohne Miriam Welte und Kristina Vogel, die beruflich bedingt eine Wettkampfpause einlegen, hat der BDR leider zur Zeit nichts zu bieten. Er ist so klug, junge Nachwuchskräfte noch nicht zu verheizen und verzichtet damit auf einen Start.

 

Do. 11.10. | Women's Team Sprint
         
Pos Team Team Land Zeit/Abstand
1 Grossbritannien (James, Varnish) GBR GBR 33.734''
2 Japan (Maeda, Ishii) JPN JPN 35.391''
3 Kolumbien (Bayona, Gavira) COL COL 35.036''

 

Do. 11.10. | Women's 3km Team Pursuit (3er Mannschaftsverfolgung)
         
Pos Team Team Land Zeit/Abstand
1 Italien (Donato, Bartelloni, Confalonieri) ITA ITA 3'30.062''
2 Welsh Team (Barker, Horne, Roberts) WAL SUI 3'30.891''
3 Kolumbien (Vargas, Calle Williams, Paniagua) COL COL -/OVL

 

Do. 11.10. | Women's Scratch Race - 10km - 40 Runden
         
Pos Fahrer Team Land Runden
1 King, Isabella AUS AUS  
2 Machacova, Jarmila CZE CZE  
3 Cecchini, Elena ITA ITA  

 

Fr. 12.10. | Women's Sprint
         
Pos Fahrer Team Land Zeit/Abstand
1 Lee, Wai Sze HGK HGK x - x
2 James, Rebecca Angharad GBR GBR - x -
3 Varnish, Jessica GBR GBR x x

 

Sa. 13.10. | Women's Omnium
         
Pos Fahrer Team Land Punkte
1 King, Isabella AUS AUS 10
2 Rutkowska, Natalie POL POL 22
3 Machacova, Jarmila CZE CZE 23

 

Sa. 13.10. | Women's Keirin
         
Pos Fahrer Team Land Zeit/Abstand
1 Gaviria, Juliana COL COL  
2 Gaxiola Gonzalez, Luz Daniela MEX MEX  
3 Cueff, Virginie FRA FRA  

 

 

  Land Gold Silber Bronze Anzahl
 
1 Australien 2     2
2 Grossbritannien 1 1 1 3
3 Kolumbien 1   2 3
4 Italien 1     1
4 Hongkong 1     1
6 Tschechien   1 1 2
7 Japan   1   1
7 Schweiz   1   1
7 Polen   1   1
7 Mexiko   1   1
11 Italien     1 1
11 Frankreich     1 1

 

Rennergebnisse: Männer, Fazit und Medaillenspiegel

 

Anzeige

 

Die Medaillengewinner bei den Bahnradweltcups der Saison 2012/13

Cali: Frauen, Männer, Fazit und Medaillenspiegel

Glasgow: Frauen, Männer, Fazit und Medaillenspiegel

Aguascalientes (17.-19.01.2013)


 

Juliana Gaviria

Juliana Gaviria

 

Die Medaillengewinner bei den Bahnradweltcups der Saison 2011/12

Astana: Frauen, Männer, Fazit und Medaillenspiegel

Cali: Frauen, Männer, Fazit und Medaillenspiegel

Peking: Frauen, Männer, Fazit und Medaillenspiegel

London: Frauen, Männer, Fazit und Medaillenspiegel


 

Die Medaillengewinner bei den Bahnradweltcups der Saison 2010/11

Melbourne: Frauen, Männer, Fazit und Medaillenspiegel

Cali: Frauen, Männer, Fazit und Medaillenspiegel

Peking: Frauen, Männer, Fazit und Medaillenspiegel

Manchester: Frauen, Männer, Fazit und Medaillenspiegel


Anzeige