Das vierte Rennen des UCI Bahnrad-Weltcups - Saison 2011/2012

Bahnrad-Weltcup London 2012 - Medaillenübersicht

Medaillenspiegel - Fazit

 

In den 14 Wettbewerben konnten immerhin Fahrer aus 16 Nationen zumindest eine Medaille gewinnen.

Der vierfache Olympiasieger Chris Hoy ist der überragende Athlet dieser Veranstaltung. Er gewinnt die Königsdisziplin, den Sprint und kann sich auch im Keirin klar durchsetzen.

Eine erstklassige Leistung zeigen auch die deutschen Männer in den Kurzzeitdisziplinen. Gerade im Teamsprint springt ein klarer Sieg heraus und Stefan Nimke ist beim 1000 Meter Zeitfahren ohnehin eine Klasse für sich.

Die deutschen Frauen kommen in London nicht so richtig in Tritt. Die mögliche "Siegbasis" ist mit Kristina Vogel und Miriam Welte ohnehin recht schmal. Im Omnium dürfte durch den 18. Platz von Charlotte Becker die Chance auf die Olympiaqualifikation genauso hinüber sein, wie in der 4er Mannschaftsverfolgung der Männer.

Von den grossen Radsportnationen enttäuscht eigentlich nur Frankreich. Vielleicht steckt der Mannschaft noch die Aberkennung der WM-Titel von Gregory Bauge in den Knochen.

Das neue "Olympic Velodrome" hat sich als absolut olympiatauglich erwiesen. Die Bahn ist hervorragend ausgeleuchtet und sehr schnell. Die zwei neuen Weltrekorde - Team Pursuit Frauen (3'18.149" / Grossbritannien) und Team Sprint Frauen (32.754" / Grossbritannien) beweisen dies auch deutlich.

 

  Land Gold Silber Bronze Anzahl
 
1 Grossbritannien 5 1 2 8
2 Australien 2 3 2 7
3 Deutschland 2 2 1 5
4 China 1   2 3
5 USA 1     1
5 Litauen 1     1
5 Kolumbien 1     1
5 Spanien 1     1
9 Frankreich   2 1 3
10 Neuseeland   1 3 4
11 Russland   1 1 2
11 Hongkong   1 1 2
11 Kanada   1 1 2
14 Korea   1   1
14 Tschechien   1 1
16 Ukraine     1 1

 

Einzelrennergebnisse: Frauen, Männer

 

 

Anzeige

 

Die Medaillengewinner bei den Bahnradweltcups der Saison 2011/12

London: Frauen, Männer, Fazit und Medaillenspiegel

Peking: Frauen, Männer, Fazit und Medaillenspiegel

Astana: Frauen, Männer, Fazit und Medaillenspiegel

Cali: Frauen, Männer, Fazit und Medaillenspiegel


Anzeige

 

Die Medaillengewinner bei den Bahnradweltcups der Saison 2010/11

Melbourne: Frauen, Männer, Fazit und Medaillenspiegel

Cali: Frauen, Männer, Fazit und Medaillenspiegel

Peking: Frauen, Männer, Fazit und Medaillenspiegel

Manchester: Frauen, Männer, Fazit und Medaillenspiegel