UCI Bahnrad-Weltcups - Saison 2010/2011

Bahnrad-Weltcup Gesamtergebnis - Übersicht 2010/11

Endstand (nach den 4 Weltcup-Rennen in Melbourne, Cali, Peking und Manchester)

In den fünf Bahnradsport-Disziplinen, die 2012 zum Programm der Olympischen Spielen gehören, wurde bei allen vier Weltcups ein Rennen ausgetragen. In vier (bei den Frauen) bzw. fünf (bei den Männern) anderen Einzeldisziplinen fand über alle Weltcups hinweg nur jeweils ein Rennen statt.

 

Übersicht der Weltcupsieger Saison 2010/11

Frauen Männer
   
Sprint: Pendleton, Victoria Sprint: Sireau, Kevin
Keirin: Sanchez, Clara Keirin: Awang, Azizulhasni
Omnium: Whitten, Tara Omnium: Bell, Zachary
Team Sprint: China Team Sprint: Frankreich
Team Pursuit: Neuseeland Team Pursuit: Spanien
   
Scratch Race: Chulkova, Anastasiya Scratch Race: Kneisky, Morgan
3000m Individual Pursuit: Shanks, Alison 4000m Individual Pursuit: Dennis, Rohan
Points Race: Boronzini, Giorgia Points Race: Ershov, Artur
500m Time Trial: Meares, Anna 1000m Time Trial: Pervis, Francois
  40km Madison: Meyer, Cameron/Howard, Leigh

 

Nachtrag Januar 2012: Nachdem der französische Verband Gregory Bauge wegen Verstosses gegen die Meldeauflagen der Welt-Anti-Doping-Agentur WADA vom 23. Dezember 2010 bis 22. Dezember 2011 nachträglich gesperrt hat, wurden ihm vom Weltradsportverband UCI neben dem Weltmeistertitel 2011 im Sprint auch alle Erfolge im Weltcup in dieser Zeit aberkannt. Das Gleiche gilt damit für den Team Sprint.
Dies ist auf unseren Seiten - etwa beim Medaillenspiegel - noch nicht berücksichtigt.

 

Der inoffizielle Medaillenspiegel der Weltcupsaison 2010/11 (Platz 1-3 bei den 4 Weltcup-Veranstaltungen)

Medaillenspiegel
  Land Gold Silber Bronze Anzahl
 
1 Australien 10 3 3 16
2 Grossbritannien 9 9 9 27
3 Frankreich 9 4 8 21
4 Neuseeland 7 4 4 15
5 Russland 3 3   6
6 China 3 2 3 8
7 USA 2 2 1 5
8 Kanada 1 5 1 7
9 Deutschland 1 4 2 7
10 Spanien 1 1 2 4
11 Ukraine 1 1   2
12 Italien 1   1 2
12 Malaysia 1   1 2
14 Niederlande   4 4 8
15 Kolumbien   2   2
15 Belgien   2   2
17 Littauen   1 1 2
18 Korea   1   1
19 Tschechien     2 2
19 Polen     2 2
19 Weissrussland     2 2
19 Schweiz     2 2
23 Hongkong     1 1
23 Japan     1 1

 

 

Anzeige

 


Die Medaillengewinner bei den Bahnradweltcups der Saison 2010/11


Melbourne: Frauen, Männer, Fazit und Medaillenspiegel

Cali:
Frauen, Männer, Fazit und Medaillenspiegel

Peking: Frauen, Männer, Fazit und Medaillenspiegel

Manchester: Frauen, Männer, Fazit und Medaillenspiegel

 

 

Die Punktvergabe bei Weltcup-Rennen

Platz 1 = 12 Punkte
Platz 2 = 10 Punkte
Platz 3 =   8 Punkte
Platz 4 =   7 Punkte
...
Platz 10 =  1 Punkt

 

 


Bahnrad-Weltcup Gesamtergebnis 2010/11 Übersicht

Frauen:
Sprint, Keirin, Omnium, Team Sprint, Team Pursuit, weitere (Scartch Race, Individual Pursuit, Points Race, Time Trial)

Männer:
Sprint, Keirin, Omnium, Team Sprint, Team Pursuit, weitere (Scartch Race, Individual Pursuit, Points Race, Time Trial, Madison)


Anzeige